Toller Vermarktungserfolg der Entwicklungsgesellschaft Lorsch und des Gründerzentrums Lorsch !!

Der Entwicklungsgesellschaft Lorsch ist im Zusammenspiel mit dem Gründerzentrum Lorsch ein für den Standort wichtiger Vermarktungserfolg gelungen.

Fachpflegezentrum Bergstraße:

Die „Römerhaus Bauträger GmbH“ errichtet neben dem Standort der neuen „Schön-Klinik“ einmal ein vollstationäres Fachpflegezentrum für die Versorgung von Menschen im Wachkoma mit schweren und schwersten Schädigungen; inklusiv den Plätzen für außerklinische Beantmung entstehen so insgesamt 47 Plätze auschließlich in Einzelzimmern. Im „Fachpflegezentrum Bergstraße“ werden am Standort Lorsch ca. 45 neue Arbeitsplätze geschaffen. Baubeginn soll im Oktober 2017 sein und es wird eine Bauzeit von 16 Monaten erwartet.

Seniorenresidenz „Haus Christoph“:

Ausserdem errichtet die „Römerhaus Bauträger GmbH“  eine Seniorenresidenz unter dem Namen „Haus Christoph“. Betreiber dieser vollstationären Pflegeeinrichtung mit 84 Pflegeappartments ist die „Römergarten Residenz GmbH“. Angeboten werden dort neben der volstationären Pflege für alle Pflegestufen auch eine Kurzzeit – und Verhinderungspflege, sowie ein Wohnbereich für Menschen mit Demenzerkrankung. Mit dieser Einrichtung werden ca. 75 neue Arbeitsplätze geschaffen. Baubeginn soll um Januar 2018 sein und die Bauzeit soll 16 Monate betragen.

Insgesamt ein sehr gutes Signal für den Standort Lorsch.