Neugründung der GRÜNEN-Jugend-Bergstraße – Marion Lemahieu und Moritz Müller als Sprecherteam gewählt !!

Die GRÜNE-Jugend – Bergstraße hat sich am 31. Mai 2017 in der Geschäftsstelle von „Bündnis`90/DIE GRÜNEN – Bergstraße“ in Heppenheim neu gegründet.

Unter reger Beteiligung von interessierten jungen Menschen fand die (Neu-) Gründungsversammlung unter Leitung des Sprechers der GRÜNEN-Jugend Hessen Philip Krämer statt. Ebenso nahmen an der Gründungsversammlung der Vorstandssprecher der Bergsträßer-GRÜNEN Matthias Schimpf und der Kreistagsfraktionsvorsitzende und politische Landesgeschäftsführer der hessischen GRÜNEN Jochen Ruoff teil.

Nach der einstimmigen Verabschiedung einer Satzung wurden jeweils einstimmig und ohne Gegenkandidatur Marion Lemahieu (Lampertheim) und Moritz Müller (Bensheim) zu gleichberechtigten Sprechern der GRÜNEN-Jugend Bergstraße gewählt. Ebenfalls einstimmig wurde Vanessa Vogel (Bensheim) als Schatzmeisterin in ihr Amt berufen.

Matthias Schimpf überbrachte im Namen des gesamten Kreisverbandes die Glückwünsche und freute sich, dass es jetzt bei den Bergsträßer-GRÜNEN wieder eine aktive GRÜNE-Jugend gibt und setzt auf eine kritisch-konstruktive Zusammenarbeit mit dem politischen Nachwuchs.

Ganz im Zeichen der anstehenden Bundestagswahl stand dann die Aussprache über kommende Aktion im Wahlkampf; grundsätzlich wurde festgehalten, dass die GRÜNN im Kreis-Bergstraße mit Moritz Müller den jüngsten Direktkandidaten im Wahlkreis den Wählerinnen und Wählern anbieten und gerade darin die Chance besteht Politik auch aus einem anderen Blickwinkel zu betreiben und damit auch attraktiv für junge Wählerinnen und Wähler zu machen. Insbesondere ist beabsichtig gerade die jungen Wählerinnen und Wähler in ihren Lebenswelten vor Ort „anzusprechen und abzuholen“. Einer der Höhepunkte wird die geplante Teilnahme der GRÜNEN-Jugend-Bergstraße an dem  traditionellen Winzerfestumzug am 3. September 2017 in Bensheim sein.

Weitere Infos unter: http://facebook.com/gruenejugendbergstrasse/