Umwelt schützen – Artenvielfalt erhalten!! GRÜNE bringen Antrag zum Glyphosat-Verbot in die StVV-Lorsch ein !

„Global denken – lokal handeln“ ist eine häufig gehörte Floskel in der Kommunalpolitik, dennoch ist diese sehr oft richtig. Momentan wird noch immer heftig über die Verlängerung der Zulassung des Herbizids „Glyphosat“ mit deutscher Unterstützung in der Europäischen Union diskutiert. Dies hat mich dazu veranlasst „lokal zu handeln“ und für die nächste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung in Lorsch einen Antrag einzubringen, welcher zum Ziel hat, dass der Einsatz von Glyphosat auf öffentlichen Flächen bzw. Pachtflächen der Stadt an Dritte unterbunden wird.

Zum Antrag geht es hier: GRÜNE Lorsch Antrag Glyphosat-Verbot